Individuelles Training Bei Ihnen zu Hause


Wir lernen Sie und Ihren Hund in Ihrer vertrauten Umgebung kennen. Von Anfang an achten wir auf die Feinheiten in der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund. 

 

Häufig sind vermeintliche Fehlverhalten des Hundes Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Sich der eigenen Körpersprache bewusst zu sein, zu bemerken wann man welche Informationen und Signale an den Hund sendet, und die Körpersprache des Hundes richtig zu deuten sind die Basis um einander zu verstehen. 

 

Den Hund lesen zu können und zu verstehen warum er was macht, 

 

 

Es ist also wichtig sich zu verstehen, die Schlüssel dazu sind 

 

Der Hundehalter kann dem Hund nicht vermitteln was er darf und was nicht. 

 

Wir helfen Ihnen Ihren Hund zu lesen und sein Verhalten zu verstehen.

 

Aber auch auf Signale und Informationen zu achten, die sie an den Hund senden. Das können Blicke oder kleinen Gesten sein, ein unbewusstes zurückweichen, oder ein unbedachtes über den Hund beugen sein. Alles was Sie tun oder auch nicht tun ist  eine Information für den Hund. Sie können nicht nicht kommunizieren. 

 

Es ist also wichtig sich zu verstehen, und das ist Beziehungsarbeit und hat nichts mit Erziehung zu tun.

 

Hund ist unsicher, beschwichtigt, Hand über Kopf ist im unangenehm.
Hund ist unsicher, beschwichtigt, Hand über Kopf ist im unangenehm.

Für Einzel Training bei Ihnen vor Ort, bitte hier anmelden, wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.