Grundkurs II


Darf´s ein bisschen mehr sein?


Die Herausforderungen an die Mensch Hund Teams steigen. Das Fundament ist erarbeitet, nun wird an der Zuverlässigkeit gefeilt, bei Bedarf ein Kommando auch mal durchgesetzt. 

 

Der Hund lernt seinem Menschen als verbindlichen Partner zu vertrauen und sich seinen Wünschen unterzuordnen. 

 

Nun werden sowohl die Ablenkungen wie auch die Distanzen zum Hund größer. Verlässlichkeit wird geübt, das dranbleiben ohne Leine...

 

Die Kommandos sollen nach und nach auch ohne Leine ausgeführt werden, der Rückruf wird perfektioniert. 

Wichtigste Voraussetzung für das gelingen der Übungen ist die Orientierung des Hundes am Menschen. Der Hundehalter kann seinen Hund gut einschätzen und lernt seinem Hund mehr und mehr zu vertrauen.

 

Dieser Kurs baut auf Grundkurs I und Leinenführigkeit auf und ist für leicht fortgeschrittene Mensch Hund Teams geeignet.

Der Kurs startet monatlich mit maximal 4 Mensch Hund Team;

Wir trainieren vier mal eine Stunde zu € 160,--.

 

Für Quereinsteiger empfehle ich eine Privat Einheit vorweg um euren Staus Quo zu ermitteln.

Mit Einstieg bei Ihnen zu Hause 1,5 Stunden privat, dann 4 Einheiten am Hundeplatz, € 250,--.